Entwicklungspolitische Freiwilligendienste

Der Freundeskreis Afrika e.V. bietet verschiedene Formen des Entwicklungspolitischen Freiwillgendienstes an.

In Zusammenarbeit mit dem BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit) entsenden wir Freiwillige nach Togo und Ghana. Der Einsatz erfolgt an Schulen. Dieses Programm nennt sich weltwärts und ist staatlich gefördert. Teilnehmen können Menschen von 18-28 Jahren. Einsatzdauer ist 6 bis 24 Monate. Der Freundeskreis ist vom BMZ anerkannte und zertifizierte Entsendeorganisation (www.weltwaerts.de).

Darüberhinaus entsenden wir auch im Programm IJFD (ebenfalls öffentlich gefördert) oder über ganz individuell zu gestaltende Workcamps oder Praktika, die nicht öffentlich gefördert werden.

Unser Leitbild zum entwicklungspoltischen Freiwilligendienst:

Wir organisieren internationale Freiwilligendienste in Nord-Süd-Richtung und auch in Süd-Nord-Richtung, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, die Perspektive zu wechseln und das Leben der „Anderen“ hautnah kennenzulernen. Wir entsenden junge Freiwillige nach Afrika über den Entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit). Chancengleichheit durch Bildung ist dabei ein Schwerpunkt. Der Einsatz der Freiwilligen ist eine nachhaltige Maßnahme der entwicklungspolitischen und globalen Bildung. Die Freiwilligen sollen insbesondere nach ihrer Rückkehr aktive MulitplikatorInnen innerhalb unseres Vereins und darüberhinaus sein.“

Zuständig für weltwärts-Entsendungen ist Silvia Ofori, Tel. 0170-5842439, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für alle anderen Freiwillgendienste ist Claude Keil, Tel. 0160-5533008, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zustandig.

AKTUELLES

HANDY FORTBILDUNG SCHWÄBISCH HALL- HIER DIE EINLADUNG

FREUNDESKREIS AFRIKA - TREFFEN 

AM SAMSTAG, 05.05.2018 UM 18 UHR 

IM RESTAURANT ROSE, Bahnhofstr. 9

SCHWÄBISCH HALL

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Auswahlverfahren für  

Weltwärts-Freiwilligendienst läuft

_________________________________

Freie Einsatzplätze in Togo und Ghana

für 10-24 Monate sind noch zu haben.

Bitte Bewerben!

_______________________

_________________________________

@AFRICAN GERMAN NETWORK

_________________________________

    

WO WIR SIND

SCHWÄBISCH HALL

Salinenstraße 6 - 10





Copyright 2015. Uhren forum Afrikaverein Schwäbisch Hall. Alle Rechte vorbehalten.

rolex replica