Unsere ReferentInnen zu Globalem Lernen bringen Projektideen zum Globalen Lernen in interessierte Schulen und Schulklassen ein und gestalten hier in Kooperation mit Klassenlehrern oder Fachlehrern einzelne Stunden, Unterrichtseinheiten oder Projekttage mit. Außerdem bringen sie sich bei Vorträgen und Veranstaltungen zur entwicklungspolitischen Arbeit auf Landes- und Bundesebene aktiv ein.

Globales Lernen soll ermutigen zur Mitgestaltung einer gerechteren, solidarischen und zukunftsfähigeren Welt.

- Beteiligung an der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung

- Angebot von Globalem Lernen für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit

- Kinder können „Eine Welt“ spielerisch erfahren und Jugendliche sich kritisch mit Inhalten der Entwicklungsarbeit und Friedenspolitik auseinandersetzen. Themen sind: Kinderrechte, Armut, Fair Trade, Zivile Konfliktbearbeitung, interreliöser Dialog, Freiwilligendienste u.a.

- Vermittlung von Referenten zum Globalen Lernen an Schulen und zu außerschulischen Veranstaltungen in Kooperation mit dem EPIZ Reutlingen (Entwicklungspolitisches Zentrum

 

AKTUELLES

FREUNDESKREIS AFRIKA - TREFFEN 

AM SAMSTAG, 02.12.17 UM 18 UHR 

IM RESTAURANT ROSE, Bahnhofstr. 9

SCHWÄBISCH HALL

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

ZWISCHENSEMINAR 

WELTWÄRTS-FREIWILLIGE

14. - 22.12.2017 - TG / KPALIME

_________________________________

 

_________________________________

_________________________________

@AFRICAN GERMAN NETWORK

_________________________________

    

WO WIR SIND

SCHWÄBISCH HALL

Salinenstraße 6 - 10





Copyright 2015. Uhren forum Afrikaverein Schwäbisch Hall. Alle Rechte vorbehalten.

rolex replica